FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 29.12.2019 14:45

Mal wieder eine spirituelle Perspektive:

Die Ursache für absolut alle Probleme ist die Illusion der Trennung in Ich und nicht-Ich, Ich und Welt, Ich und die anderen - eine innere Spaltung in dem, was wir wirklich sind und immer sein werden, ob mit bewusster oder unbewusster Identifikation mit dem ich oder ohne.

Sich an das Ich zu klammern, die scheinbaren Probleme lösen zu wollen, führt natürlich zu keinerlei Befreiung, nicht ihn das ersehnte, perfekte Sein ohne Leid, sondern im Gegenteil, es verstärkt nur die Illusion der Spaltung und Trennung und damit das Leid.

Das Scheinproblem, der Widerspruch entsteht durch unbewusste Identifikation mit dem Ich und die Annahme, seine Sicht sei die einzige Wahrheit.

Was dummer Weise aber unumgänglich ist, um überhaupt Wahrnehmung, so etwas wie Gedanken, Gefühle und Handlungen zu ermöglichen.

Also ein Ich wird gebraucht, um in der phänomenalen Welt irgend etwas wahrnehmen und unterscheiden zu können, das nicht Ich ist - Subjekt und Objekt, die Grundlage absolut jeden Bewusstseinsvorgangs, jeder Vorstellung, Wahrnehmung, jedes Gedanke, Gefühls, jeglicher Erscheinung und jedes Geschehens.

Eine Welt ohne diese Trennung, die erst die scheinbaren Gegensätze gut und böse, falsch und wahr, gerecht und ungerecht, frei und gefangen erzeugt, kann und wird es nie geben.

Die jeweiligen dualistischen Pole der scheinbaren Gegensätze sind nichts Verschiedenes, voneinander Getrenntes, was nach belieben ausgelöscht, beseitigt werden könnte, sondern nur mit dem Verstand isolierte Eigenschaften und Fähigkeiten des Seins, die nur gleichzeitig existieren können, weil die Grundlage für ihre Existenz die Spannung zwischen ihnen, die Illusion der Spaltung und Trennung ist.

Aber warum gibt es dann einige Menschen, die nicht in diesem Ich versinken, sich völlig darin verlieren und verzweifelt nach einem Ausgang, Befreiung suchen, sich aber auch nicht daran klammern?

Ganz einfach: sie haben erkannt, verstanden, gefühlt, bewusst erfahren, dass sie nicht dieses Ich sind, es nie waren oder sein werden, sondern etwas sehr viel größeres, dessen untrennbarer Teil das Ich ist. Es kann also sowieso nie verloren gehen und jedes daran Klammern ist genauso reine Kraft- und Zeitverschwendung, wie es loswerden zu wollen.

Es IST MÖGLICH, sich ganz bewusst mit dem Ich zu identifizieren, individuelle Wahrnehmungen und Erfahrungen zu machen, Vorstellungen, Gedanken und Gefühle in ihrer ganzen Intensität zu erfahren, OHNE sich darin zu verlieren und zu vergessen, was wir wirklich sind. Wir sind sowieso immer das Ganze, Ich UND nicht-Ich, erfahren in jeder Sekunde, mit jedem Atemzug die begrenzte Persönlichkeit und die absolute Freiheit.

Auch wenn das in der begrenzten, gespielten Rolle des Ich niemals zu begreifen sein wird. Dazu muss man das Ich akzeptieren, vollkommen annehmen, ohne sich daran zu klammern oder es loswerden zu wollen, es vollständig integrieren und sein lassen.

Es kann und muss nicht aufgelöst, beseitigt, kontrolliert oder besiegt werden, um das zu sein, was wir sind und schon immer waren. Alles, was dazu nötig ist, ist die Erkenntnis und Erfahrung, dass es schon immer ein Teil von uns war, ist und sein wird, all unsere Erkenntnisse und Erfahrungen überhaupt erst ermöglicht hat und dabei absolut nichts an unserer wahren Natur geändert hat. Weil es eben nur durch die Illusion der Trennung und Spaltung entstanden ist, die gleichermaßen Fluch und Segen sind, wie alles.

🙏🔱🕉

52 Leute mögen diesen Artikel. 12 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Suche in Posts

suchen nach: