FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 15.10.2019 10:56

Der Grund, die Ursache für die nur allzu menschliche, ewige Suche ist die Quelle von allem, das unbegreifliche Abstrakte, die wir nicht abstellen können, denn sie ist ja auch dar Grund dafür, dass es uns überhaupt gibt.

Wer also glaubt, er könnte mal eben so einfach die Suche für immer einstellen oder hätte das bereits geschafft, macht nur mal eine kleine Pause.

Es ist unser Los als Mensch, unser Leben lang zu forschen, lernen, verstehen - ohne jede Hoffnung, das Unbekannte, Abstrakte jemals vollständig zu erkennen und begreifen.

Wir können uns immer nur vorübergehend entspannen, an unseren momentanen Erkenntnissen erfreuen und damit Kraft schöpfen für die nächste Suche.

Mit der Suche ganz aufzuhören, wäre unser Ende. Wir würden in einer scheinbar bekannten Nische des unendlichen Unbekannten stranden und vertrocknen, uns entwurzeln, von unserer einzigen Quelle jeder Energie, jeder Kraft, dem unbegreiflichen, abstrakten Unbekannten abschneiden, völlig aus dem sich ewig wandelnden Fluss des Seins geraten.

Wer das versucht, ist bereits besiegt. 🔱☯️ॐ

42 Leute mögen diesen Artikel. 12 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Suche in Posts

suchen nach: