FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 14.10.2019 09:28

Der Verstand kann ein sehr kreatives Instrument sein, mit dem der Strom von Vorstellung, den die Fantasie liefert, geordnet werden kann, um allein oder gemeinsam, einfach nur aus Freude am Sein, aus den gegenwärtigen Erscheinungen Neues zu erschaffen.

Er wird jedoch zum ganz schlechten Ratgeber, wenn wir uns von ihm (ver)führen lassen, um die Welt zu verbessern, etwas zu beseitigen, zerstören oder verhindern, auf negative Vorstellungen zu reagieren, das Sein manipulieren und kontrollieren zu wollen.

Wir können absolut nichts, das nur in unseren von Fantasie erzeugten und dann vom Verstand verknüpften Vorstellungen existiert, beseitigen, verhindern, verbessern.

Wir können es nur annehmen, als Vorstellung erkennen und weiter ziehen lassen oder beiseite schieben, dagegen ankämpfen - es wird so lange wieder erscheinen, bis wir wir es angenommen, seine wahre Natur erkannt und es integriert haben.

Wie zum Beispiel unseren Tod. Er wird uns immer wieder erscheinen, uns heraus fordern, bis wir ihn angenommen haben - egal, wie sehr wir dagegen ankämpfen, wir schieben ihn nur vor uns her. 🙏🔱ॐ☯️

52 Leute mögen diesen Artikel. 1 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Suche in Posts

suchen nach: