FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 10.10.2019 21:49

Absolutes Selbst-Bewusstsein, das in der realen, phänomenalen Welt so sehr geschätzt wird und von dem viele gar glauben, sie hätten es, gibt es dort gar nicht. Es gibt nur das phänomenale Selbstbild, eben das mehr oder weniger konkrete Bild, das sich jemand von sich selbst, seiner Person macht oder das spirituelle, abstrakte Selbst-Bild, in das alle scheinbar fehlenden positiven Eigenschaften hinein und aus dem alle negativen heraus idealisiert werden.

Da es hier, in der phänomenalen Welt, kein Selbst gibt, kann es natürlich auch kein Selbst-Vertrauen geben. Vertraut wird immer nur dem Ego, ob nun dem eigenen, einzelnen oder eben dem kollektiven, aus lauter Einzel-Egos bestehenden Massen-Ego, das nur so lange zusammen hält, wie es gemeinsame Ziele verfolgt, die der Selbst-Verwirklichung der Einzel-Egos nicht im Wege stehen.

Das Ego ist immer ein ängstliches, äußerst widersprüchliches Gebilde aus Vorstellungen von realen Erfahrungen in der Vergangenheit oder Zukunft, natürlichen und künstlich eingeübten und widersprüchlichen Programmen, Konzepten, Dogmen, die fast immer weit abseits des realen Erlebens und Erfahrens der Wirklichkeit im Hier und Jetzt liegen.

Absolut kein Mensch weiß wirklich, was in 1 Sekunde, 10 Minuten, einer Stunde, einem Tag, einem Monat oder einem Jahr wirklich geschehen wird. Nicht mal, ob er den Augenblick überlebt. Vergangene, unangenehme Erfahrungen von Schmerz, Leid, Ohnmacht könnten sich jederzeit wiederholen, was naturgemäß zu der Vorstellung und dem Streben nach totaler Voraussicht, absolutem Wissen und göttlicher Allmacht nach sich zieht.

Daher der Drang nach Weltfrieden, Gesundheit, Mitgefühl, Liebe usw., die alle, wenn sie dauerhaft gegenwärtig und jederzeit erfahrbar wären, absolut keinerlei Bedeutung hätten.

Absolut alles, was Menschen tun und lassen, Geschieht einzig, um eine mögliche Zukunft zu erreichen oder verhindern - in dem Vertrauen, dass er dazu fähig wäre, die Zukunft zu kontrollieren. Egal, ob es dabei um die eigene Zukunft, die geliebter Menschen oder anderer Wesen oder der ganzen Erde geht. Ob das nun mit magischen, religiösen, esoterischen, rationalen oder spirituellen Mitteln angestrebt wird, es geht immer nur darum, den Ängsten die Vorstellung der totalen Kontrolle entgegenzusetzen, vor der sich dann aber alle, die sie anstreben, selbst fürchten.

Wer sein Vertrauen in reale Erscheinungen oder Vorstellungen der phänomenalen Welt legt, ob das nun Verstand oder Gefühl ist, mach sich davon abhängig, verstärkt die innere Spaltung und alle daraus entstehenden Widersprüche, Zweifel und Ängste nur und wird in einen endlosen Kampf für seine Ideale und Konzepte und gegen alles und jeden , die ihnen widersprechen gezogen.

Mit ein klein wenig Verstand müsste eigentlich jedem klar sein, dass die ersehnte Freiheit, Erfüllung und innerer Frieden so niemals zu erreichen sein können.

Es gibt nur eine Möglichkeit, sich der inneren Spaltung und ihrer unangenehmen Folgen wie Ängsten und Leid nicht hilflos ausgeliefert zu fühlen:

Das absolute, abstrakte Unbekannte, das nie berechenbar und beherrschbar sein wird, sowie alle konkreten Erscheinungen der phänomenalen Welt bedingungslos anzunehmen, dem ganzen Sein bedingungslos zu vertrauen.

Damit kann man zwar mit Sicherheit nicht für alle Zeiten alles Negative beseitigen, verhindern oder vermeiden - aber man kann den Augenblick erfüllt, in innerem Frieden und mit Freude bewusst erfahren.

Ananda ist nicht ewig Frieden, Freude, Eierkuchen - es ist schlicht der totale Einklang mit allen, was ist, die bewusste, wache und fließende Wahrnehmung und Erfahrung des ewigen Jetzt, das Paradies und Hölle ist und immer sein wird. 🙏🔱ॐ☯️

39 Leute mögen diesen Artikel. 12 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Suche in Posts

suchen nach: