FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 10.06.2019 13:17

Für alle, die viele Worte mögen und gern ihren Verstand auf den Spielplatz schicken (weil er dann beschäftigt ist und sie in Ruhe lässt):

Es gibt nur EIN Bewusstsein. Jede Individualität darin ist nur eine Erscheinung, ein Schein, Gedanken und Gefühle, die sich zusammenziehen, zur Scheinrealität verdichten - wie Regenwolken am Himmel. Sie bilden eben Wolken, die sich individuell und vom ziemlich großen Rest des EINEN Bewusstseins abgetrennt fühlen.

In diesem unendlichen, kosmischen Bewusstsein, das wir alle sind und das alles enthält, aus dem nie etwas verschwindet und zu dem nie etwas hinzukommt, gibt es auch so etwas wie eine kritische Masse: je mehr vermeintlich individuelle Wolken von Bewusstsein sich auf denselben Mist versteifen, daran glauben, davon überzeugt sind, umso größer wird die Anziehungskraft, die sie gleich schaltet.

Große Katastrophen, ganz gleich, welcher Art, sind in der Tat selbstgemacht. Aber nicht durch „falsches“ Handeln, das man nur korrigieren müsste, um es wieder in Ordnung zu bringen, sondern nur durch Vorstellungen, die sich, mitunter blitzschnell, zum kollektiven Massenwahn verdichten, der real wird, sobald die kritische Masse überschritten ist und genügend Menschen den Mist glauben.

Wenn das passiert, ist es schon längst zu spät, etwas dagegen zu tun. Die Wolken aus scheinbar individuellem Bewusstsein haben sich schon zum Gewitter verdichtet, das sich in der Katastrophe entladen oder wieder verziehen muss.

Die Katastrophe zu verhindern ist also, wenn überhaupt, nur dadurch möglich, sich nicht auf die Vorstellungen einzulassen und die finstere, große Gewitterwolke des kollektiven Wahnsinns noch zu nähren und ihr damit über die Schwelle der kritischen Masse zu verhelfen.

Andererseits ist ein solches Gewitter mit seinen gigantischen Katastrophen ja völlig natürlich und reinigend, erfasst niemals das ganze Bewusstsein, sondern immer nur diesen winzigen Teilbereich der vermeintlichen Individuen, die den Unsinn für die einzige, ganze Wahrheit halten. 🙏🔱🕉☯

46 Leute mögen diesen Artikel. 4 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Suche in Posts

suchen nach: