FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 05.04.2019 10:49

Es schadet natürlich genauso viel, wie es nützt, wenn meine gespielte Baba-Rolle hier immer wieder darauf hinweist, dass es gar keine Probleme gibt, die wir nicht selbst geschaffen haben, damit unsere Rolle etwas zu tun, eine Aufgabe hat, durch die sie sich wichtig und besser fühlen kann, als "die Anderen", die wir ja auch selbst sind.

Ich tu es auch gar nicht mit dem Anspruch, dieses unsinnige Verhalten, das zwar scheinbar zu einer Entwicklung beiträgt, was es aber nicht wirklich tut, weil ja alles schon immer da war und sein wird, bewusst zu machen.

Man muss sich als nur gespielte Rolle nicht erst aus der Wahrnehmung dessen, was gerade erscheint, ein Problem basteln und dann voll drauf einsteigen, um es zu lösen und sich damit eine Existenzberechtigung erschaffen.

Wir sind ja schon da, gedachte und gefühlte Wesen, wenn auch in Maya, der Illusion, dem Traum, der Täuschung und das reicht schon völlig.

Was offenbar viele Menschen unserer Kultur einfach nicht erkennen wollen, weil sie die "positiven" Werte von Entwicklung, Evolution, Fortschritt, Erfolg usw. um jeden Preis einfach irgendwann aus dem kollektiven Bewusstsein übernommen und so sehr verinnerlicht haben, dass sie es sogar in ihre Wunschvorstellungen von Spiritualität hinein tragen und zum Mittelpunkt ihres Seins machen - ohne dabei zu merken, wie es sie aus dem bewussten Sein im Jetzt heraus zieht in eine "perfekte" Welt der Zukunft, die sie erst erreichen, erschaffen, verwirklichen müssten, obwohl sie längst mitten drin sitzen.

Also noch mal: Es gibt absolut gar keine Probleme, die gelöst werden, nichts Krankes, was geheilt werden, keine Verblendeten, die erleuchtet, erweckt, auf den "richtigen" Weg gebracht werden müssten, wenn wir unsere Wahrnehmungen und Vorstellungen nicht so interpretieren und uns dann voll hinein steigern würden.

Wir brauchen keine Theorien, Modelle und Konzepte, um das schon immer perfekte Sein zu verbessern oder reparieren. Die erschaffen erst die Notwendigkeit, immer neue Probleme zu erzeugen, Erscheinungen, Umstände, Menschen als falsch zu definieren, damit unsere Konzepte und Vorstellungen und damit wir selbst eine Daseinsberechtigung haben.

Ganz im Gegenteil: je mehr wir uns durch die ganzen Konzepte wie Entwicklung, Fortschritt, Erfolg, aber auch Liebe, Mitgefühl, Freiheit, Achtsamkeit, waches Bewusstsein usw. zu definieren versuchen, umso mehr entfernen wir uns von ihnen.

Umso mehr sorgen wir dafür, dass wir sie nie im Augenblick erfüllt erfahren können, denn damit würde uns ja die Existenzberechtigung abhanden kommen. Sie DÜRFEN sich gar nicht erfüllen, sonst wäre unser Dasein sinnlos.

Kein Wunder also, dass die meisten sich für besonders spirituell haltenden Leute, die allen helfen und eine perfekte, harmonische Welt erschaffen wollen, jeden mit aller Macht bekämpfen, der ihnen sagt, dass sie längst mitten drin leben und es nur nicht mehr erkennen können.
Und kein Wunder, dass sie selbst vollkommen in sich ruhenden Menschen, die mit sich und der Welt zufrieden sind, pausenlos versuchen, Probleme, mangelndes Mitgefühl, zu wenig Liebe und alle möglichen Krankheiten einzureden versuchen: sie haben vergessen, dass sie schon einzigartig, perfekt und göttlich sind, weil sie sich nicht mehr durch ihr Sein, sondern nur noch durch ihr Denken, Fühlen und Tun definieren.

Ist man von dem Trip mal wieder runter gekommen, landet man ganz automatisch wieder in Ananda, dem reinen, erfüllten Sein und handelt ganz ohne jedes Konzept, aus dem spontanen Impuls heraus zum Wohl des Ganzen - oder man lässt es, weil sich nun mal am perfekten Sein, das unser ALLER wahre Natur ist, nichts verbessern lässt. 🙏🕉☯️

76 Leute mögen diesen Artikel. 8 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Suche in Posts

suchen nach: