FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 05.03.2019 11:14

Du kannst tun und lassen, was auch immer du willst, es wird nur deine Wahrnehmung, deine Gefühle, Gedanken und Vorstellungen, deine ganz persönliche Perspektive auf das Sein ändern, aber nie auch nur das Geringste am Sein selbst.

Sobald du also etwas tust oder lässt, fühlst oder denkst, was das Sein oder auch nur die geringste Kleinigkeit darin auf irgend eine Art und Weise verändern, verbessern oder verschlechtern könnte, bis du in der unbewussten Identifikation mit der Rolle, der Illusion der Trennung von dir und der Welt versunken.

Denke und fühle, tu oder lass, was immer du willst wenn du kannst.

Es ändert sowieso gar nichts. Du kannst es nur verkrampft tun, weil du glaubst, es wäre nötig, es unterdrücken, weil du glaubst, es wäre falsch, schlimm, böse - oder einfach spielerisch, mit offenem Herzen, aus reiner Freude am Sein. 😉😊🕉🙏💖

66 Leute mögen diesen Artikel. 5 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Suche in Posts

suchen nach: