FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 13.11.2018 08:39

Alle Einheitsfanatiker, alles gut Macher, Weltverbesserer, Entwickler, Moral- und Fühlapostel täten gut daran, ihren Verstand ausnahmsweise mal nicht nur spazieren zu tragen und zu verurteilen, sondern auch mal mit einzubeziehen.

Dann würde ihnen vielleicht dämmern, dass die ganze phänomenale Welt, auch Welt der Erscheinungen genannt, und damit absolut alles, was wir wahrnehmen, uns vorstellen, denken und fühlen können, allein aufgrund von Trennung, Isolation, Verscheidenheit existiert und erkannt werden kann.

Es kann nämlich nichts wahrgenommen, gedacht, gefühlt, nicht mal vorgestellt werden, was nicht erst mal vom Wahrnehmenden, Denkenden, Fühlenden getrennt ist.

Alle, die ernsthaft glauben, es könne eine einseitig gute, friedliche, vollkommen harmonische Welt existieren, in der nichts von irgend etwas anderem getrennt ist und mit aller Gewalt alles und jeden dahin entwickeln möchten, sägen also mächtig an dem Ast, auf dem sie sitzen, denn in dem Augenblick, in dem das tatsächlich jemals geschehen würde, wäre die Existenz der auf Trennung von Subjekt und Objekt basierenden Welt der Phänomene auch nicht mehr da - samt aller, die sie noch wahrnehmen könnten. 😂😊😮

55 Leute mögen diesen Artikel. 20 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Suche in Posts

suchen nach: