FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 30.11.1999 00:00

Einige Leser scheinen zur Begründung ihrer Vorurteile, eines soliden Feindbildes und Bestätigung ihrer heiligen Konzepte vom spirituellen, immer nur guten Menschen meine Posts mitunter etwas eigenwillig zu interpretieren.

Ich habe nirgendwo dazu aufgefordert, sich einseitig dualistisch gegen Verantwortung aufzulehnen oder Hilfe grundsätzlich abzulehnen, weder als Helfer, noch als „Opfer".

Hilfe KANN jederzeit in vollkommener Harmonie mit dem SEIN sowohl stattfinden, als auch ausbleiben.

Wenn sie aber aufgrund eines Konzepts, einer konkreten Idee von einer besseren Welt anstatt aus der reinen Freude am SEIN und in dem Bewusstsein, dass sie genauso viel nützt wie schadet geleistet wird, entspringt sie nicht spontan dem tiefsten Inneren, dem, was gerade wesentlich ist, sondern ist nur ein Konzept, eine aufgesetzte, willkürliche Regel, die das Ego bestätigen, ihm einen Sinn und Ziel geben soll, um besser zu sein als Andere.

Die selbsternannten, hoch spirituellen, „immer guten" Menschen tun es nur aus Unsicherheit, Angst, Verzweiflung, inneren Konflikten, nicht annehmen Wollen dessen, was im SEIN gerade erscheint.

Hilfe kann Gesundheit erhalten oder wiederherstellen und das Leben verlängern. Da aber keiner der selbsternannten heiligen Helfer im Stande ist zu erkennen, in wie viel Leid sich ein Mensch, den man gerettet hat, im weiteren Leben noch rein steigern wird, ist es bloße Anmaßung, sich deswegen für etwas Besseres, für spiritueller, menschlicher, wacher oder bewusster zu halten.

Eine altruistische Tat aus reinem Mitgefühl ist auf der Ebene der gespielten Rolle pure Illusion, denn es gibt ja gar niemanden „da Draußen", dem man helfen müsste oder könnte.
Man pflegt nur die eigenen Vorstellung von zum Teil momentan mehrheitlich anerkannten, einseitig dualistischen Konzepten und Perspektiven und bemüht sich, sie wieder auszugleichen und zu entschuldigen, indem man sich ohne die Geringste Ahnung, was man damit möglicher Weise für Katastrophen auslöst und wie man damit die scheinbaren Anderen in ihrer Entwicklung behindert einredet, man täte etwas ausschließlich für alles und jeden Gutes.

Damit ist es natürlich automatisch auch für einen Selbst gut. Nur ein Ego kann so dumm sein und sich einreden, das Ego besiegt zu haben und ohne jede persönliche Motivation zu handeln.
Genauso, wie dass Leben ohne Polarität, ohne GUT UND SCHLECHT, ohne Spannung überhaupt möglich wäre.

Leben ist Spannung UND Entspannung, Frieden UND Kampf, Freude UND Leid - und fühlt sich subjektiv immer „richtig" an, wenn im Augenblick das Wesentliche erkannt und gelebt, Einklang mit dem SEIN erfahren wird.

Was wir hier tun, ist reine, egozentrische Rechthaberei und Besserwisser, weil man ja besser, weiter, wacher, bewusster, mitfühlender und menschlicher erscheinen will - vor allen Menschen, die man kennt oder einen bewerten könnten und natürlich vor der Vorstellung des eigenen Gewissens.

Es geht also nur um Aufmerksamkeit, Anerkennung, Bestätigung oder eben der Angst, das zu verlieren.

Aus dem göttlichen Bewusstsein des reinen SEINs braucht man keine Gründe zu helfen, keine Konzepte,ob und wann man helfen soll oder muss, keine Aufmerksamkeit, Anerkennung oder Sicherheit - weil man all das SELBST IST.

Man muss sich nicht langsam entwickeln, Jahrzehnte lang lernen und üben, stundenlang philosophieren, ob es in einer bestimmten theoretischen Situation falsch oder richtig ist, zu helfen, man kann einfach jederzeit spontan aus der Freude am SEIN dem Impuls folgen, zu helfen, wenn er DA IST.

ES ist sowieso schon „falsch" UND „richtig", jederzeit absolut perfekt, auch in der scheinbaren Veränderung oder Entwicklung und selbst im Widerstand gegen das, was gerade IST. 🕉️💖

In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Suche in Posts

suchen nach: