FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 17.03.2018 22:03

DAS WORT ZUM SONNTAG

ALLES ist göttlich und spirituell - jedenfalls wenn man sich bewusst ist, dass man es selbst ist.

Andernfalls scheint halt immer etwas zu fehlen oder zu viel zu sein. Und dann muss etwas getan werden, man muss sich selbst, oder besser noch, andere dazu zwingen sich zu entwickeln, zu heilen, endlich „richtig" göttlich und spirituell zu werden, zu denken, zu fühlen und zu handeln.

Und weil das kein echter innerer Impuls ist, sondern nur vom Verstand eingeflüstert, ist das auch immer das berühmte Fass ohne Boden, was den gefühlten Zustand hinterlässt, dass es immer mehr wird, was noch gelassen oder getan werden müsste.

Dabei ist alles, was wir tun je getan haben und werden, doch schon immer DAS, absolut göttlich und spirituell gewesen.

ES gibt nichts zu tun oder lassen, was mehr oder weniger menschlich, göttlich oder spirituell wäre. Das ist alles nur Gewäsch vom dualistischen Denken, das zwar auch göttlich ist, unser persönliches Bewusstsein in der gespielten Rolle aber durch die Polarisation von dem Erkennen und Empfinden abschneidet, was wir wirklich sind, der Quelle von allem.

Nur der Verstand generiert unaufhörlich Dualismen, scheinbare Widersprüche und Gegensätze, spaltet unsere wahre Natur in den geistigen oder göttlichen und den menschlichen Teil und gaukelt uns die Notwendigkeit vor, uns immer wieder für eine Seite entscheiden zu müssen. Und bestraft uns dann gleich wieder dafür, indem er uns an den Entscheidungen zweifeln lässt, sie uns immer wieder vorlegt, so lange, bis wir den Unsinn erkennen und nicht mehr drauf rein fallen.

Im Zustand der vollkommenen Hingabe an den natürlichen Fluss des Seins, im Samadhi, gibt es den Dualismus und die Gewohnheit des dualistischen Denkens natürlich auch, aber es wird erkannt und gefühlt, dass er am Sein noch nie etwas geändert hat, außer der Perspektive.

Also, was gibt's im Leben wirklich zu tun, außer dem spontanen Impuls zu folgen, der anzieht, sich gut anfühlt, Erfüllung, Liebe, Freude, Ekstase verspricht, was NICHT nur vom Verstand generiert wurde, um die Illusion von Entwicklung, einem Ziel, einer Aufgabe zu suggerieren, was aus dem bewussten Sein im Jetzt zieht?

Und was gibt's für spontane, anziehende Impulse zu unterlassen, zu verhindern, beiseite zu schieben, davor zu flüchten, sie beiseite zu schieben, zu verdrängen, mit aller Macht zu bekämpfen und unterbinden, die nicht auch DAS sind, absolut göttlich und spirituell, wenn man nicht auf die ganzen Konzepte des Verstandes, alle allein von ihm erzeugten Ängste, Regeln, Gesetze, Verantwortungsbewusstsein, Millionen von Hinderungsgründen herein fällt?

Wer meint, irgend etwas entscheiden zu müssen oder können, steckt von der Fußsohle bis zum Scheitel in der unbewussten Identifikation mit der Rolle, dem vom Verstand vorgegaukelten Ich, was meint, ständig Entscheidungen treffen und sie dann auf Gedeih und Verderb durchsetzen zu müssen - und merkt dabei nicht einmal, wie er vom Verstand getäuscht wird und immer wieder dieselbe, „falsche", dumme Entscheidung trifft, die vom Geist, vom göttliche, wachen, bewussten Sein abschneidet, unser wahres Wesen in scheinbar widersprüchliche Teile spaltet, von denen nur eins sein darf.

Ein wahrhaftiges, bewusstes, waches Leben in unermesslicher Freude, Harmonie mit dem GANZEN SEIN, in unendlicher Hingabe und Ekstase kennt keine Entscheidungen, es fließ vollkommen natürlich, ohne jeden Widerstand mit den inneren Impulsen. Das ist Samadhi und alles Andere ist Ich, Ego, Verstand, Selbstbetrug - egal, wie richtig, vorausschauend, hilfreich, menschlich, gutmütig, edel, spirituell man das auch immer wieder zu definieren versucht. 🕉️💖️💕😍💖

0 Leute mögen diesen Artikel. 18 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Suche in Posts

suchen nach: