FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 02.01.2018 12:08

Ob ES nun Täuschung ist, oder nicht und ob jemand „erwacht" ist oder nicht, wir erfahren uns auch und überwiegend als Individuen, als abgetrennte Wesen.

Die Verbindung zu allem und jedem kann bewusst und real erfahren werden, doch bleibt es in der Identifikation stets eine Vorstellung, Theorie, Illusion, die nur gelebte Realität werden kann, wenn die Grenzen der Identität IMMER WIEDER überwunden werden.

Das, was die Einheit bewusst erfährt, ist scheinbar auch noch ein Jemand, jedoch nicht mehr ausschließlich mit der eigenen Person identifiziert.
Wenn das dennoch so erscheint, ist die Identifikation bereits wieder unbewusst und zum Gefängnis geworden.

Der Schutz der Identifikation, die Pflege, das Festhalten an der Vorstellung von der eigenen Person und Abgrenzung gegen scheinbare Angriffe und Erwartungen von Außen ist NICHT spirituell und verhindert die ersehnte Erfahrung der Einheit.

Einheitserfahrung ist nicht „Ich ODER die Anderen", sie ist auch nicht „Ich ist nur Illusion", sie ist Ich UND die Anderen, sie ist die Erfahrung von unendlicher Weite und gleichzeitig vollkommener Konzentration, Eins UND Viele, Alles UND Nichts, Leere UND Fülle.

Dahin führt KEIN WEG, nicht über die Auflösung der Vorstellung des Ich und erst recht nicht über das Klammern daran, keine Methode, Technik, kein Konzept, keine Entwicklung, kein Prozess, man kann und muss nicht erst dies und das noch erledigen, erreichen, erfüllen, beseitigen, verhindern, erkennen, verstehen - ES IST SCHON, war schon immer und wird nie anders SEIN.

Das sind alles nur die äußerst trickreiche Spielchen des Verstandes, der pausenlos Probleme, Ängste, Wege, Ziele, die Sucht nach einem Sinn, nach Erfüllung, Erwachen erzeugt und gleichzeitig all das verhindert und verwirft.

DIE Befreiung ist spontanes, absolutes Vertrauen, vollkommene Hingabe des Ich an DAS, was JETZT gerade erscheint - nicht irgendwann einmal, wenn man endlich so weit ist.
Das ist nur eine Endlosschleife, die nirgendwo hin führt, sondern nur das ewige Gefühl von Fehlern und Mangel aufrecht erhält. 🕉️ 💖

0 Leute mögen diesen Artikel. 23 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Suche in Posts

suchen nach: