FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 02.09.2016 12:55

Da ist scheinbar irgend etwas, was die Erscheinungen auswählt, die gerade so hervortreten.

Natürlich möchte das Ich dieses Etwas sein, Herr seiner Welt, Schöpfer, Macher, Entscheider.

Aber kann das Ich das jemals sein?

Die Antwort kann nur lauten: Ja UND Nein.

Wenn wir mal vollkommen aufrichtig sind, nicht alles beherrschen wollen und uns auch nicht im Nichts vor jeder Verantwortung drücken, allen möglichen Ängsten, Problemen und Widersprüchen entfliehen, können wir auch als Ich erkennen, dass es einen unendlichen Kosmos gibt, in dem sich alles verwirklicht, ohne Rücksicht auf unsere Gedanken und Gefühle oder Widersprüche - nur eben nicht für jeden gleichzeitig.
Wir können erkennen, dass es in diesem unendlichen Kosmos ein paar Erscheinungen gibt, die wir beeinflussen können, das Meiste aber vollkommen außerhalb unserer Kontrolle, ja sogar unserer Wahrnehmung einfach stattfindet.

Das Ich ist weder allmächtig und für alles verantwortlich, noch ohnmächtig und für nichts verantwortlich, sondern Beides gleichzeitig, was aber für das Ich ein nicht akzeptabler Widerspruch ist.

Der einzige Ausweg aus diesem scheinbaren Dilemma ist die Erkenntnis, dass WIR nicht nur das Ich sind, sondern weit mehr, und dass die Identifikation mit dem begrenzten Ich nicht falsch oder böse ist, sondern nur eine vorübergehende Vorstellung.

Der Haken an der Sache ist, dass aus dem Ich betrachtet die Erscheinungen getrennt sind, also das Ich von der Welt ebenso wie von dem, was der Herr seiner Welt, der Schöpfer, Macher, Entscheider ist - es also solange es an einen Herrscher, Macher, Entscheider glaubt, niemals selbst dieser sein kann, sondern ihn immer scheinbar von außen betrachtet und sein will.
In dem Augenblick, in dem dies dem Ich tatsächlich gelänge, würde es damit verschmelzen und es gäbe kein wahrnehmbares Ich mehr, ebenso wenig, wie einen Herrscher, Schöpfer, Macher, Entscheider.

Der reine, abstrakte, unbegrenzte Geist, der wir so ganz nebenbei auch sind, ist der wirkliche Entscheider, und Erwachte erfahren sich gleichzeitig sowohl als dieser, wie auch als das begrenzte Ich.
Ich und Geist bilden eine funktionale Einheit, sind nicht getrennt, wenn man sich nicht ausschließlich mit einem von Beiden identifiziert.

Dann wird klar erkennbar, dass die Trennung nur in der Vorstellung existiert, um ein Bewusstsein vom Macher und eines vom erfahrenden Ich überhaupt erst zu ermöglichen und die Identifikation mit nur einem von Beiden immer sowohl subjektiv wahr, als auch absolut gesehen ein Irrtum ist.

Dann wird auch klar, dass selbst Stille, Leere, Nichts nur Vorstellungen sind, die allein aufgrund von Spaltung, Trennung entstehen und niemals ein Ausweg, eine Lösung sein können, ganze egal, wie man diese Begriffe definiert und für wie genial man sich dabei hält.
Es sind und bleiben nur Begriffe, die das Sein in falsch und richtig trennen und jede Menge neue Widersprüche zwischen dem Erfahren als gelebtes Ich mit Gedanken und Gefühlen und einem imaginären Idealzustand ohne Probleme und Widersprüche erschaffen.

Das ist alles sowohl erfahrbare Realität, als auch reine Vorstellung, Kopfkino.

Das, was wir wirklich sind, ist das, worin all dies stattfindet, weder alles, noch nichts, und doch Beides. Ganz egal, was das Ich da vorübergehend mal zu glauben scheint und für "die Lösung" hält. Das Leben geht dessen völlig ungeachtet einfach weiter.

Ob man sich dabei unbedingt als Herrscher, Schöpfer, Macher, Entscheider, Wissender, Nichts fühlt, oder einfach nur entspannt mit dem Sein fließt, ändert gar nichts daran, wie es ist - höchstens, wie man sich dabei fühlt.

Mehr als Sein geht nicht. Weniger auch nicht.

Om Nama Shivaya ॐ

39 Leute mögen diesen Artikel. 107 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Suche in Posts

suchen nach: