FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 18.07.2015 13:26

Natur, Schamanismus und unsere moderne Welt der Technik

Wir sind uns wahrscheinlich nicht immer alle so ganz einig darin, dass dies alles gleichzeitig sein kann und darf, schon allein weil es ja ohnehin nur Vorstellung in unserem Bewusstsein ist.

Ich habe sehr lange ein naturnahes Leben geführt und mich auch sehr intensiv schamanischen Sichtweisen und Praktiken gewidmet.

Nach meiner Erkenntnis geht es dabei in erster Linie darum, Macht über eine scheinbar feindlich gesinnte Welt zu gewinnen, eine Kontrolle über die Wirklichkeit, die über das auf der rationalen Ebene mögliche Maß hinaus geht.

Die Ursache dafür ist meist, wenn auch nicht immer, die scheinbare Erfahrung tiefer Ohnmacht gegenüber dem mächtigen Universum, das offenbar mit uns spielen kann, wie es ihm gerade beliebt. Egal, ob sich das nun in Schicksalsschlägen, Naturereignissen, anderen Menschen oder einer beliebigen anderen Form von Hindernissen zeigt, die uns ein freudiges, gelassenes Sein im Jetzt verwehren.

Mich hat daran jedoch nie so der Machtaspakt verlockt, sondern eher die Neugier, der Wissensdurst, was man mit dem menschlichen Bewusstsein so alles anstellen kann.
Und ich habe dabei die Erfahrung gemacht, dass man damit sehr viel anstellen kann.

Gerade Schamanen, Magier und Heiler (zumindest die echten) wissen, dass es bei ihrem Handwerk keineswegs um die Manipulation der Realität geht, die sie sehr wohl als das Produkt ihres eigenen Bewusstseins erkennen, sondern eben genau um die Beherrschung und Manipulation dieses Bewusstseins.

So sind alle Rituale und Techniken, die mitunter wahrhaftig beeindruckende, der Rationalität und ihren Gesetzen spottende Veränderungen bewirken können, eigentlich nichts weiter, als billige Täuschungstricks, mit denen man lediglich das eigene Bewusstsein und mit etwas Talent und einiger Übung auch noch das willensschwacher, abergläubischer Zuschauer manipulieren kann, die unveränderliche Wirklichkeit ein wenig mehr den eigenen Wünschen, Hoffnungen und Vorstellungen gemäß wahrzunehmen.

Natürlich sind alle Möchtegern-Schamanen und -Magier vollkommen davon überzeugt, die einzige, unumstößliche Wirklichkeit wahrzunehmen und träumen pausenlos davon, das auch allen anderen beweisen zu können.
Wovon sich die Wirklichkeit indessen wenig beeindruckt zeigt, sie lässt all das wohlwollend zu, ebenso wie Rationalität und Technik.

Das grundlegende Problem aller Magier, Schamanen, Gesundheitsapostel und Naturfanatiker ist eigentlich nur, dass sie sich selbst belügen.
Die Natur ist stets vollkommen in Ordnung, und selbst unsere Chemie- und Genexperimente sind ein Teil davon, ob es nun den Gegnern passt oder nicht.

Das Problem ist nie das, was zu geschehen scheint, sondern das Bewusstsein, was es nicht annehmen will und sich darin nur selbst spiegelt.
In der Wirklichkeit geschieht nie irgend etwas, dort sind immer hübsch alle scheinbaren Gegensätze harmonisch und friedlich miteinander vereint, Alles und Nichts, Lärm und Stille, Fülle und Leere, Ich und Welt, Rationalität und Magie oder Glaube, Natur und Technik, reines, bewusstes Sein und unbewusste Identifikation, die Persönlichkeit und das wahre Selbst werden immer erst dann zu scheinbar isolierten Erscheinungen, die sich mit anderen nicht zu vertragen scheinen, wenn wir sie aus der Wirklichkeit isolieren, um sie zu betrachten und verstehen.

Doch offenbar tun sich dann mit dem verstehen manche doch ein wenig schwer. Die Natur, ganz unabhängig davon, welches Bild uns etablierte und vermeintlich bessere, alternative Medien scheinbar suggerieren wollen, war, ist und wird niemals in Gefahr sein, denn sie ist nicht auf unsere Straße, unser Dorf, unsere Nation, die Erde, das Sonnensystem oder die Milchstraße beschränkt, sondern verwirklicht sich überall, bis in die Unendlichkeit. Eben auch in Technik, Contrails und Genmanipulation.

Wer das nicht annehmen kann, sich dagegen auflehnt und dagegen kämpft, um den Status Quo zu erhalten oder gar die Zivilisation in vorindustrielle Zeiten zurück versetzen möchte, handelt einerseits auch nur gemäß seiner Natur, kann eigentlich gar nicht anders, hält sich für besonders wach, weise und frei, ohne zu merken, dass seine Gedanken und Gefühle auch nur vollkommen neutralen, unpersönlichen, kosmischen Strömungen folgen, die kein anderes Ziel haben, als so viele Erscheinungen zu verwirklichen, wie nur irgend möglich - und zwischen falsch und richtig, gut und böse nicht unterscheiden.

Wir können, aber müssen nicht für Gerechtigkeit, die Umwelt, Tiere oder unser eigenes Erwachen kämpfen. Die Welt ist ebenso wie wir immer perfekt, immer der geniale, kosmische Spielplatz, der niemals aus dem Gleichgewicht geraten kann, weil er nur in unserer Vorstellung existiert.
Wer das anders sieht, ist nur selbst nicht im Gleichgewicht, sondern in den inneren Kampf gegen vermeintlich böse und falsche Vorstellungen verwickelt, die sich im Außen spiegeln, nimmt sich nicht als Ganzes an und wird auch im Außen keinen Frieden finden, solange er gegen seine vermeintlichen Schattenseiten kämpft.

Wer dagegen sein inneres Gleichgewicht gefunden hat, sich Selbst mit ALLEM UND NICHTS vollkommen als die Illusion annehmen kann, die er im kosmischen Bewusstsein ist, erlebt die ganze Welt, auch alles vermeintlich Böse und Schlechte, in tiefem Frieden und unendlicher Liebe als Ehrfurcht gebietenden, fantastischen Traum, als strahlenden Ausdruck des Göttlichen, des kosmischen Geistes - und ganz ohne Vorstellungen, was daran alles korrigiert werden müsste.

Aham Brahmasmi. ॐ

29 Leute mögen diesen Artikel. 18 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Suche in Posts

suchen nach: