FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 12.05.2015 21:34

Leben ist unendliche Vielfalt. Es gehört uns nicht, ist nicht teilbar, sondern alles, was ist.



Wir können es nur von Herzen erfahren und verstehen, aber niemals besitzen. So können wir es auch nicht zerstören, verschenken oder erhalten, denn es ist ewig und unzerstörbar - wie die Liebe.



Alle Probleme sind nur Strudel im Fluss des Lebens, die allein durch den Gedanken von abgetrennt existierenden Ichs entstehen. Das Leben aber ist niemals abgetrennt oder geteilt, sondern ein ewiges Ganzes - unendlich viele und gleichzeitig ein einziges, kosmisches Wesen.



Wenn wir aufhören, uns selbst und andere Wesen als abgetrennte Ichs zu denken, sind wir Eins mit dem Fluss des Lebens - alle Gedanken und Gefühle kommen und gehen, ziehen vorüber wie Wolken am Himmel, wie das Wasser in einem klaren Bach.



Leben ist kosmischer Geist in Aktion, göttliches Wirken, ohne Person, die wirkt oder lebt. Folgen wir nicht dem Gedanken eines abgetrennten Ich, einer individuellen Person, dann geschieht Leben - überall, und wir sind göttlich, vollkommen freier Geist - unsere wahre Natur.



Om Nama Shivaya ॐ

37 Leute mögen diesen Artikel. 7 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Suche in Posts

suchen nach: