FB Artikel

Ausgewählte Facebook Posts von Roland Baba Zufälliger Post:   zufälliger Artikel

Beitrag vom 08.08.2014 20:07

Paradoxe Welt

Es wird ja immer wieder mal darauf hingewiesen, dass Menschen, die vorgeben, für andere Gutes tun zu wollen, in Wahrheit die größten Egoisten sind, weil sie unbewusst einfach nur besser dastehen wollen, als die Anderen. Besonders, wenn sie dabei andere Menschen bekämpfen.

Kann man überhaupt anderen Gutes tun, ohne sich selbst dadurch besser zu fühlen? Und kann man überhaupt Gutes tun, ohne damit auch gleichzeitig irgend etwas oder jemandem zu schaden?

Und wenn wir ohnehin alle miteinander verbunden und Teil eines großen, lebendigen, fühlenden Wesens sind, wie kann es da falsch sein, sich selbst etwas Gutes zu tun, was dann ja auch allen anderen zugute kommt?

Und ist es dann nicht vollkommen falsch, etwas Schlechtem Aufmerksamkeit zu schenken oder es gar zu bekämpfen, weil man damit dem Schlechten erst Bedeutung im eigenen Bewusstsein und damit auch im Bewusstsein des Ganzen verleiht?

Ich ziehe es vor, das Schlechte anzunehmen und ziehen zu lassen, wenn es in meine Wahrnehmung tritt, und mit meiner ganzen Aufmerksamkeit nur dem Guten zu folgen.

0 Leute mögen diesen Artikel. 0 Leute haben diesen Artikel in Facebook kommentiert. In Facebook ansehen   Einzelansicht

Posts aus dem Jahr 2015

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2016

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2017

Januar

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Posts aus dem Jahr 2018

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

Posts aus dem Jahr 2019

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Suche in Posts

suchen nach: